Startseite
    meine reisen
    in new zealand
    noch @home
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   meine fotos2
   my photos
   western springs college
   ball fotos (website des fotografen)
   theresas weblog
   Meine Fotos
   Das Einstein

http://myblog.de/clari-newzealand

Gratis bloggen bei
myblog.de





clari is back....

....sie hat kein dreck am stecken, denn sie ist am checken wo sie wohnt!!!!!
ja ja ja, thats right....i'm back in town!!!!!
allerdings wuerd ich am liebsten gleich wieder hoch fahren....war naemlich super genial!!!!
wir hatten ein super wetter die ganze zeit und unser haus war ein traum...vom garten aus konnte man direkt an den strand gehen und abends beim abendessen konnte man auf der terasse immer wunderschoene sonnenuntergaenge sehen . war super chillig! wir waren ne kleine gruppe von 7 leuten plus ein instructor halt. ich war die juengste, aber es war auch noch ein maedel da, die 18 war, also wars nich zu dramatisch und die anderen waren auch nicht zu alt. gab sogar einen deutschen. der rest kam aus uk. war mega lustig, denn die sprechen ein ganz anderes englisch als die kiwis und waren daher nicht ganz so leicht zu verstehen. wir waren dann immer froh, wenn wir mal wieder deutsch reden konnten und haben immer rumgeraetselt, was die wohl grade gesagt haben ...ich war auch der fast ungeschlagene 4 gewinnt king ....nachdem ich 7 oder 8 mal hintereinander gewonnen hab, wollte keiner der anderen mehr gegen mich antreten

achja, bevor ichs vergesse zu erwaehnen, wir sind so hin und wieder auch mal gesurft ...surfen ist echt super cool, wenn auch extrem schwer!!!! ich bin jetz uebersaeht mit blauen flecken von dem surfboard, dass ich auch mindestens 5 mal oder so auf den kopf gekriegt hab....autsch...diese dinger sind ganz schoene brecher, ich sags euch ...abends war ich auch immer total kaputt und bin nur noch so ins bett gefallen, aber wenn mans dann schafft auf dem surfboard zu stehen, ist das echt genial!!!!
allerdings wars meistens gar nicht so leicht ins wasser rauszukommen. man steht dann naemlich da mit seinem riesigen surfboard, dass man nach moeglichkeit festhalten sollte, ist vielleicht bis zur taille im wasser und dann kommt auf einmal so ne riesen welle an, die natuerlich wieder direkt vor mir brechen muss und zack hat man mit voller wucht nen ganzen schwall wasser im gesicht und kann von glueck reden, wenn das board nachdem es 2 meter hoch in die luft geflogen ist, nicht direkt auf seinem kopf landet!!!!
zum glueck war das meer nicht immer so rough!!!!!

leider war der trip dann auch schon wieder zuende, als ich langsam den bogen mit der ganzen surferei raushatte und wir mussten zurueck nach auckland , aber ich hab mir vorgenommen mal zu gucken, wo man hier in auckland surfen gehen kann und dann auf jeden fall nochmal nen day trip oder irgendwie sowas zu machen, denn es ist einfach super cool, die surferei

am mittwoch geht dann auch die schule wieder los. muss zum glueck erst um 10 da sein, das heisst, ich kann noch n bisschen ausschlafen aber, wenn ich dann wieder da ans net kann, werd ich natuerlich erstmal n paar fotos von der surftour reinstellen....hab leider nicht ganz so viele gemacht, aber egal

so...das wars mal wieder!!!!!!

hab euch lieb!!!!

xoxo
Clari
4.2.07 06:25


hiya

Hey ho everyone,

wie geht’s euch so???
hier bei mir ist alles klar....schule hat wieder angefangen...yeah!!!!!?
jetzt ists leider nix mehr mit ausschlafen und rumchillen...schon schade! vor allem hätte ich schon wieder so lust noch mal auf den surftrip zu gehen, denn der war einfach genial!!!
Naja, aber jedenfalls hieß es am Mittwoch wieder back to springs...war ganz human, mussten nämlich erst um 10 kommen. Die ganze aktion kam mir allerdings dann doch irgendwie n bisschen sinnlos vor, denn wir hatten noch gar keinen unterricht. Erst waren wir die ganze zeit nur in der form class, haben n bisschen organisatorisches geklärt und spiele gemacht. Dann gings für uns 13er in die aula wo wir auch weiterhin spiele gespielt haben....waren auch so richtig anspruchsvolle sachen wie schnick schnack schnuck oder irgendwelche namensspiele. Genauso anspruchsvoll gings auch heute sozusagen weiter. Erst hatten wir allerdings noch die begrüßungszeremonie für die neuen 9er. Das fand vor der marae (so eine art maori versammlungshaus) statt und war auch zum größten teil auf maori. Danach kamen dann die neuen 9er in die formklassen und es wurden wieder irgendwelche lustigen spiele gespielt. Morgen wird’s noch mal genauso sinnvoll, denn dann müssen nur die 13er und 9er zur schule kommen und die ganzen spiele, die am Mittwoch an uns ausgetestet wurden, dürfen wir dann an den kleinen auslassen....bin nur froh, dass die schulvormittage noch verkürzt sind!!!!!!

Am Montag geht dann (endlich!!!!!) die richtige schule los, dass heißt zwar wieder in den unterricht, aber viel anstrengender als den ganzen morgen damit zu verbringen mir dämliche bewegungen zu aller leute namen zu merken oder mich durch das gewinnen von schnick schnack schnuck vom amöben in den hühnchenzustand hochzuarbeiten kann das auch nicht sein!!!!
Am Montag ist es dann auch hoffentlich möglich für mich an den computer zu kommen, denn im moment bezweifle ich ja dass die library überhaupt offen hat und falls sie das hat, bringt es mir auch nicht viel, da ich bei unserem abwechslungsreichem entertainment programm kaum pausen und natürlich erst recht keine freistunden habe.
Sorry also, eure geduld wegen der fotos wird damit wohl noch mal ein bisschen weitersrapaziert.

Ansonsten gibt’s nix neues hier...ich schmelze hier weiterhin in der hitze langsam vor mich hin und freu mich natürlich, fast 3 monate ferien hin oder her, auch schon wieder aufs wochenende...dann kann man sich endlich mal wieder ein wenig von dem ganzen stress erholen!!!!!

ich hoffe bei euch ist auch alles cool (und zwar nicht nur wörtlich gemeint)!!!
Hab euch lieb!!!!!

Xoxo
Clari
12.2.07 02:21


Diese verdammte technik!!!!!!

aaaaaaaaaaaaaaaahhhhh!!!!!! diese verdammte technik macht mich echt noch mal verrueckt!!!!!

ich wollte am freitag einen neuen text in meinen blog stellen....was passiert????? die internet seite von myblog laesst sich nicht oeffnen!!!!!

naja, macht ja nix .....kann ja mal passieren, alles kein ding! versuch ichs also grade nochmal und siehe da - es klappt! yeah!!!!!
(das resultat ist das ihr den text, den ich am 8.2. geschrieben hatte jetzt ENDLICH unten lesen koennt!!!! )

in einem anfall von euphorie ueber das geglueckte unterfangen, dachte ich mir dann, ich hab euch ja auch noch fotos versprochen, waere doch jetzt mal eine gute gelgenheit die ins netz zu stellen!!!!!
ich geh also zu web.de und ob ihrs glaubt oder nicht, ich wusste sogar mein passwort noch!!!!! ja, ja, jah, danke, danke, danke, ich weiss das ist schon eine extrem gute leistung...vor allem da ich sogar noch dran gedacht hatte meinen usb stick von zuhause mitzunehmen, hab ich natuerlich voller eifer gleich angefangen die bilder hochzuladen

ich hatte also grade 2 drin, was passiert da?????
der verdammte internet explorer haengt sich auf!!!! so ein dummes ding ....aber naja, alles nicht so schlimm!

also, noch ein versuch...wieder auf web.de, passwort eingegeben und nochmal die erstaunliche glanzleistung vollbracht, den computer dazu zu bringen, 2 fotos hochzuladen !!!!!

ja, ich weiss, das klingt fast zu gut um wahr zu sein....das dachte sich der internet explorer wohl offensichtlich auch und ist als logische schlussfolgerung darauf prompt wieder stecken geblieben (mistding!!!!)

aber wie sagt man so schoen, aller guten dinge sind drei! also, habe ich mir ueberlegt noch einen versuch zu starten. ich hatte sogar meine erwartungen schon betraechtlich runtergeschraubt und wollte nur noch wenigstens diese 4 oder vielleicht waren es auch nur 3 bilder beschriften.....man ist ja flexibel und geduldig!!!

die bloede maschine wusste mein entgegenkommen allerdings ueberhaupt nicht zu schaetzen und hat auf so stur gestellt, dass ich mich noch nicht mal mehr bei web.de einloggen kann!!!!!!
aaaaaaaaaaaahhhhhhhhh...das ist doch echt zum kotzen!!!!!

naja....tief durchatmen....ruhig bleiben!!!!
wenn mans nicht besser wuesste, koennte man glatt auf die idee kommen, die ganze computer technik hat sich dagegen verschworen, dass ich irgendwelche sachen ins net stellen kann!!!!!

achso ja, dazu passend hat nun auch der pc meiner hostfam entgueltig das zeitliche gesegnet. er ist naemlich so durch denn wind, dass er sich jedesmal komplett abschiesst, wenn er merkt, dass irgendwelche harware (zb der drucker) angeschlossen wird!!!!

ansonsten gehts mir aber super!!!!!
euch hoffentlich auch!!!!!

hab euch lieb!!!!!
bis bald, wenn ich es schaffe die huerden der modernen technik zu ueberwinden!!!!

xoxo
Clari
12.2.07 03:14


halli hallo

hallo alle zusammen,

ich hoffe, es geht euch immernoch gut!!!!!!
hier bei mir ist alles sweet as!!!!
das wochenende steht vor der tuer....juchuuuuuu!!!!
das ist jetzt meine vorletzte schulstunde und dann wollte ich eigentlich noch mit den maedels in den park gehen, aber das wetter ist nicht ganz so pralle, deshalb koennte das wahrscheinlich ins wasser fallen.
heute abend wollen wir dann ne dvd nite machen und haben auch schon extra 3 party packs chips gekauft (wir sind 4 maedels)....koennt euch also zuhause schonmal auf meine diaet vorbereiten =)!!!!!

morgen frueh gehen wa vielleicht inna city aufn markt und am nachmittag soll hier irgendwo n konzert sein. am abend geh ich dann vielleicht zu tessa (n maedel aus meiner drama und media class).
am sonntag wollten valerie und ich wieder in die kirche und dann werd ich ihr wahrscheinlich mal mein haus zeigen....tja und montag geht dann ja die schule wieder los. =)

so sehen meine plaene fuers wochenende aus.
hier in der schule laeuft alles wieder so ziemlich wie immer. wir haben heute die fotos fuer unsere neuen schul ids gemacht und ansonsten bin ich halt wieder in meinen kursen.
was mich wieder mal aufregt, ist, wie langsam doch hier alles wieder geht. ich hab naemlich immer noch kein password fuer die computer hier. durfte grade zum glueck unter dem library password einloggen, aber normalerweise koennte ich die pcs noch gar nicht benutzen. das regt mich hier immer so auf. die brauchen jedesmal ne halbe ewigkeit, bis sowas organisatorisches geklaert ist. ich hoffe, wir kriegen das endlich mal naechste woche!!!!!!

dann hoert ihr auch hoffentlich wieder mehr von mir!!!!!
bis dahin ganz liebe gruesse!!!!!!!

hab euch lieb!!!!!

xoxo
Clari
16.2.07 01:28


the queen

hallo, wie war euer wochenende so?
meins war cool, habs naemlich wie immer in strahlendem sonnenschein verbracht?

am samstag waren wir in der city, da war naemlich wieder markt und die shopping gelegenheit konnten wir uns doch nicht entgehen lassen ;-)
waehrend wir in der stadt waren, haben wir erfahren, dass die queen mary2 an diesem morgen in auckland angelegt hatte. wir pilgerten also den menschenmassen hinterher zum hafen um uns dieses ungetuem von luxusdampfer mal anzusehen. war jedoch ziemlich enttaeuschend, denn zwischen schiff und der strasse war der containerhafen, so dass grade mal das obere drittel oder so rausguckte, weil der rest von containern verdeckt wurde =/....
naja, danach sind wir dann mit maike zu ihrer gastfamilie gefahren, weil maikes gastpapa valerie dabei helfen wollte, die reise zu planen, die sie bald mit ihrer familie unternehmen wird (ihre eltern kommen naemlich nach nz um sie abzuholen)...waehrend die beiden am planen waren, durften maike und ich zu den nachbarn ruebergehen und deren pool ausprobieren. wir verbrachten also unseren samstag nachmittag mit der auessert anstrengenden taetigkeit, am bzw ich auf einer luftmatratze im pool zu liegen. ach ja, dass leben kann schon schwer sein =).
am abend war ich dann aber trotzdem so muede, dass ich doch tatsaechlich um halb 8 eingeschlafen bin!!!!

am naechsten tag, waren vally und ich wieder in der church und haben danach erstmal angefangen zu planen, was wir alles noch in unserer verbleibenden zeit hier in nz erledigen wollen. danach gings dann erstmal wieder zum shoppen in die lynnmall =)...

heute jedoch fangen wir schon gleich an unsere activity plans in die tat umzusetzen und wollen gleich nach der schule (ist grade meine letzte stunde, die auch noch eine freistunde ist) in den zoo gehen...an den kommenden wochenenden wollen wir dann noch verschiedene sigthseeing sachen unternehmen und ausserdem muessen wir noch unsere sydney tour planen....bin also mal wieder voll im stress, dass ich das alles ncoh organisiert kriege =))))

geniesst ihr die ruhige schulzeit in deutschland und wenn ihr denkt ihr haettet stress, haltet euch mal vor augen, wie es mir hier geht =))))))

hab euch lieb!!!!!

xoxo
Clari
19.2.07 02:52


e-mail adresse

ach ja uebrigens, hier kommt mal noch was wichtiges!!!!!

ich weiss, ich bin bald wieder da, es sind keine 2 monate mehr, aber ich freue mich natuerlich trotzdem weiterhin ueber mails von euch!!!!!!

wenn ihr mir also mal wieder mailen wollt, schreibt bitte moeglichst an meine gmx adresse. ihr koennt auch an t-online und gmx schreiben, aber moeglichst nicht nur t-online, da diese adresse wohl ziemlich bald nicht mehr funktionieren wird.

Danke!!!!!!

und wie gesagt ich freue mich immer ueber mails und versuche auch sie zu beantworten!!!!=)
19.2.07 02:55


earthquake!!!!!!

ein bebendes hallo nach deutschland!!!!

ich hoffe, es geht euch allen gut!!!!
bei mir hier ist alles klar, schule geht ganz normal wie immer. heute abend wollen wir wieder einen dvd/maedels abend machen und morgen wollen wir tagsueber auf mt eden gehen und am abend zu symphony in the park...so ein klassik open air konzert hier im park...ich denke mal das ist so aehnlich, wie das, wo wir an weihnachten waren und wird bestimmt cool.

ansonsten gibt es hier nicht viel neues, AUSSER....wir hatten vorgestern abend ein erdbeben!!!!!!!
es war 9 uhr, meine gastmama und ich waren grade dabei unser dinner zu essen, als es aufeinmal irgendwo geklappert hat. das kommt oefter vor und ich habe mir nix dabei gedacht, aber dann hat mich dawn auf einmal gefragt, ob ich das auch merken wuerde....ich hab mich dann mal drauf konzentriert und tatsaechlich, ploetzlich konnte ich spueren, wie mein sessel ein wenig wackelt....das war irgendwie voll cool...konnte ich gar nicht so richtig realisieren....als dann kurze zeit spaeter mein gastpapa wieder kam, hat er uns auch erzaehlt, dass im radio gesagt wurde, dass es 30 km von auckland entfernt 2 leichte erdbeben gab...zum glueck waren sie nur leicht und es ist nix passiert...viele leute haben es noch nicht einmal gemerkt, aber es war trotzdem voll interessant sowas mal hautnah mitzukriegen!!!!
ihr braucht euch aber keine sorgen zu machen, erdbeben sind fuer auckland total ungewoehnlich....wird also wahrscheinlich nicht nochmal vorkommen!

joa, das wars dann aber auch schon wieder....jetzt ist meine stunde auch eh gleich wieder vorbei und ich geh dann mal wieder nach draussen um die sonne zu geniessen=)...

ach ja uebrigens...ich wollte heute ja eigentlich neue fotos ins net stellen, aber als ich einen computer mit usb anschluss hatte, wurde ich mal wieder verjagt, weil die computer gebucht waren...ich hoffe aber es klappt am montag!!!!

ganz viele liebe gruesse!!!!
hel
xoxo

Clari
23.2.07 03:15





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung