Startseite
    meine reisen
    in new zealand
    noch @home
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   meine fotos2
   my photos
   western springs college
   ball fotos (website des fotografen)
   theresas weblog
   Meine Fotos
   Das Einstein

https://myblog.de/clari-newzealand

Gratis bloggen bei
myblog.de





clari is back....

....sie hat kein dreck am stecken, denn sie ist am checken wo sie wohnt!!!!!
ja ja ja, thats right....i'm back in town!!!!!
allerdings wuerd ich am liebsten gleich wieder hoch fahren....war naemlich super genial!!!!
wir hatten ein super wetter die ganze zeit und unser haus war ein traum...vom garten aus konnte man direkt an den strand gehen und abends beim abendessen konnte man auf der terasse immer wunderschoene sonnenuntergaenge sehen . war super chillig! wir waren ne kleine gruppe von 7 leuten plus ein instructor halt. ich war die juengste, aber es war auch noch ein maedel da, die 18 war, also wars nich zu dramatisch und die anderen waren auch nicht zu alt. gab sogar einen deutschen. der rest kam aus uk. war mega lustig, denn die sprechen ein ganz anderes englisch als die kiwis und waren daher nicht ganz so leicht zu verstehen. wir waren dann immer froh, wenn wir mal wieder deutsch reden konnten und haben immer rumgeraetselt, was die wohl grade gesagt haben ...ich war auch der fast ungeschlagene 4 gewinnt king ....nachdem ich 7 oder 8 mal hintereinander gewonnen hab, wollte keiner der anderen mehr gegen mich antreten

achja, bevor ichs vergesse zu erwaehnen, wir sind so hin und wieder auch mal gesurft ...surfen ist echt super cool, wenn auch extrem schwer!!!! ich bin jetz uebersaeht mit blauen flecken von dem surfboard, dass ich auch mindestens 5 mal oder so auf den kopf gekriegt hab....autsch...diese dinger sind ganz schoene brecher, ich sags euch ...abends war ich auch immer total kaputt und bin nur noch so ins bett gefallen, aber wenn mans dann schafft auf dem surfboard zu stehen, ist das echt genial!!!!
allerdings wars meistens gar nicht so leicht ins wasser rauszukommen. man steht dann naemlich da mit seinem riesigen surfboard, dass man nach moeglichkeit festhalten sollte, ist vielleicht bis zur taille im wasser und dann kommt auf einmal so ne riesen welle an, die natuerlich wieder direkt vor mir brechen muss und zack hat man mit voller wucht nen ganzen schwall wasser im gesicht und kann von glueck reden, wenn das board nachdem es 2 meter hoch in die luft geflogen ist, nicht direkt auf seinem kopf landet!!!!
zum glueck war das meer nicht immer so rough!!!!!

leider war der trip dann auch schon wieder zuende, als ich langsam den bogen mit der ganzen surferei raushatte und wir mussten zurueck nach auckland , aber ich hab mir vorgenommen mal zu gucken, wo man hier in auckland surfen gehen kann und dann auf jeden fall nochmal nen day trip oder irgendwie sowas zu machen, denn es ist einfach super cool, die surferei

am mittwoch geht dann auch die schule wieder los. muss zum glueck erst um 10 da sein, das heisst, ich kann noch n bisschen ausschlafen aber, wenn ich dann wieder da ans net kann, werd ich natuerlich erstmal n paar fotos von der surftour reinstellen....hab leider nicht ganz so viele gemacht, aber egal

so...das wars mal wieder!!!!!!

hab euch lieb!!!!

xoxo
Clari
4.2.07 06:25
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung